datenschutzerklärung

edaa trust siegel

Mit dem EDAA Trust-Siegel für vorbildliches Online Behavioral Advertising (OBA) werden im Rahmen einer gesamteuropäischen Selbstregulierungs-Initiative Unternehmen der digitalen Werbewirtschaft zertifiziert, die sich freiwillig zu strikter Einhaltung höchster Datenschutzstandards verpflichten. Die Goldbach Group hat sich stets zur freiwilligen Einhaltung dieser Standards bereit erklärt und ist bereits seit Anfang 2014 mit dem EDAA-Gütesiegel für sorgsame Datenaggregierung ausgezeichnet.

EDAA Trust-Siegel für vorbildliches Online Behavioral Advertising (OBA)

Deutsch

Goldbach Media (Switzerland) AG
Stand Mai 2018 
 
Die Goldbach Media (Switzerland) AG (nachfolgend „Goldbach Media“) ist ein Tochterunternehmen der Goldbach Group AG (nachfolgend „Goldbach Group“) mit Sitz in Küsnacht und ist eine renommierte Vermarktungsorganisation für TV, Video und Digital out of Ho-me. Unsere Leistungen umfassen Mediaplanung, Vermarktung und Vermittlung, Buchung, Abwicklung und Controlling für private, regionale und nationale TV-Sender sowie Internet-TV-Plattformen. Mit digitalen Werbeflächen an wichtigen Verkaufs- und Verkehrspunkten bietet Goldbach Media Ihnen zudem ein umfangreiches Digital out of Home Portfolio. Wir bieten zudem innovative Produkte und Dienstleistungen an, die

- es Werbetreibenden ermöglichen, Ihr Zielpublikum besser zu erreichen; und
- es Herausgebern ermöglichen, Ihre Webseiten und Apps durch den Verkauf von Anzeigen zu fördern, auszubauen und zu monetarisieren.

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist Goldbach Media ein besonderes Anliegen. Wir glauben, dass sichere, geschützte und respektvolle Verfahren im Umgang mit Verbraucherinformationen grundlegend für den Erfolg unseres Unternehmens und das Wachstum und die Lebensfähigkeit des Internets als Ganzes sind. Wir sind Mitglied des IAB-Europe, des Handelsverbandes der europäischen digitalen und interaktiven Marketingindustrie («IAB»). Goldbach Media hält sich an die europaweiten Prinzipien zur freiwilligen Selbstkontrolle der digitalen Werbewirtschaft für nutzungsbasierte Online-Werbung. Weitere Informationen zum sogenannten Online Behavioral Advertising Framework der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) finden Sie hier: http://www.edaa.eu. In diesem Zusammenhang wurde Goldbach Media von ePrivacy GmbH unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Gütesiegel EDAA Trust Seal ausgezeichnet.

Goldbach Media verarbeitet ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend „Daten“) auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz vom 19. Juni 1992, SR 231.1 (nachfolgend „DSG“) und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend kurz „DSGVO“). Im Folgenden geben wir Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Dienstleistungen, Angebote und Produkte. Wir informieren Sie über Ihre Rechte und erläutern Ihnen, welche Entscheidungen Sie in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten treffen können. Im Anschluss daran finden Sie eine Anlaufstelle, an welche Sie sich bei jedweden Fragen oder Anliegen bezüglich Datenschutz wenden können.

Produkte, die wir zur Datenerhebung einsetzen

Goldbach Media liefert als Verantwortlicher i.S.v. Art. 4 Ziff. 7 DSGVO Werbeanzeigen (z.B. Banner, Video-Spots) von hunderten Werbetreibenden auf einer Vielzahl von Webseiten oder Apps aus (im Folgenden kurz „Goldbach Media Netzwerk“). Eine Liste der Webseiten und Apps, auf denen Goldbach Media Werbeanzeigen ausliefert, ist unter http://www.goldbachmedia.ch/de-ch/portfolio  abrufbar.

Im Rahmen des Goldbach Media Netzwerks setzt Goldbach Media - eigenverantwortlich und ohne dass der Betreiber der Webseite Zwecke oder Mittel von deren Verarbeitungstätigkeit beeinflusst - innovative Zielgruppenprodukte ein, die es Goldbach Media ermöglichen, deren Zielpublikum genauer zu erreichen und Webseiten und Apps durch den Verkauf von Anzeigen zu fördern. Diese Zielgruppenprodukte können auch durch die Verwendung von Daten, die Goldbach Media sammelt und verarbeitet, gebildet werden.

Cookies – Definition und Zweck

Zum Zweck der Erstellung dieser Zielgruppenprodukte verwendet Goldbach Media so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf der Festplatte des Endgeräts eines Besuchers einer Webseite oder App (in Folge „Nutzer“ genannt) abgelegt werden und dort zu Zwecken der Datenerfassung gespeichert werden. Wenn Sie als Nutzer eine der Webseiten oder Apps des Goldbach Media Netzwerkes besuchen, sammeln die automatisierten Systeme derer Dienstleister (z.B. Adserver, Data Management Plattformen) mit Hilfe von Cookies Nutzungsdaten in Bezug auf den Besuch dieser Webseite und Apps. In diesen Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können.

First Party Cookies sind Cookies, die an eine bestimmte Domain (z.B. Webseite) gebunden sind. Nur diese Domain kann Informationen in das Cookie schreiben und zu einem späteren Zeitpunkt wieder auslesen. First Party Cookies werden hauptsächlich dazu eingesetzt, um dem Nutzer ein besseres und schnelleres Surferlebnis auf einer Webseite zu ermöglichen, da z.B. bestimmte Voreinstellungen des Nutzers im Cookie gespeichert werden und nicht bei jedem Besuch vom Nutzer neu erfasst werden müssen.

Third Party Cookies sind Cookies, die von einer anderen Domain als jener der Webseite stammen. Third Party Cookies werden in der Regel von Technologie-Anbietern oder Webenetzwerken eingesetzt. Da zum Beispiel manche Online bzw. Mobile Werbetreibende („Werber“) und Webseite- und App-Betreiber („Publisher“) Kampagnen nicht nur auf einer Domain bzw. Webseite schalten wollen, ermöglichen Third Party Cookies diesen, Nutzer auf unterschiedlichen Domains zu erkennen und Informationen im Third Party Cookie abzuspeichern. Besucht beispielsweise ein Nutzer eine Webseite, wird vom Werbenetzwerk, von dem eine Anzeige bereitgestellt wird, ein Third Party Cookie auf dem Rechner des Nutzers platziert. Mit Hilfe des Cookies können Nutzerdaten wie Seitenbesuche und Verweildauer nachverfolgt werden. Besucht der Nutzer später eine andere Webseite, auf dem sich eine Anzeige des gleichen Werbenetzwerks befindet, wird trotz unterschiedlicher Webseite das gleiche Cookie genutzt – denn es handelt sich um den gleichen Drittanbieter. Auf diese Weise kann das Werbenetzwerk einen Nutzer über die Domaingrenzen hinweg mitverfolgen und zielgerichtete Werbung ausliefern.

Zweck der Cookie-Nutzung ist, unsere Zielgruppenprodukte nutzerfreundlich und nutzerorientiert zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie als Nutzer diese löschen. Sie ermöglichen es Goldbach Media beispielsweise, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Andere Cookies werden nur für die Dauer des Besuches einer Webseite gespeichert. 

Wenn Sie die Ermittlung von Daten mittels Cookies nicht wünschen, so können Sie ausserdem Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Mehr dazu erfahren Sie im Punkt „Umgang mit Cookies“.
 

Third Party Cookies bzw. Cookies von Drittanbietern

Goldbach Media verwendet bei der optimierten Erbringung seiner Leistungen Technologien von Drittanbietern, welche Cookies beinhalten. 

Goldbach Media setzt für die Auslieferung von Werbeschaltungen im Goldbach Media Netzwerk folgende Anbieter ein, die Third Party Cookies auf den Rechnern der Nutzer setzen:



Soweit die oben angeführten Unternehmen dabei personenbezogene Daten im Auftrag von Goldbach Media verarbeiten, haben diese mit Goldbach Media jeweils einen Auftragsverarbeitervertrag gemäss Art. 28 DSGVO abgeschlossen. Ein solcher garantiert, dass der Anbieter geeignete technische und organisatorische Massnahmen trifft, welche den rechtskonformen Schutz Ihrer Daten gewährleisten. Die jeweils eigenen Datenschutzbestimmungen (Privacy Policies) der Anbieter können Sie den oben angeführten Links entnehmen. Bitte beachten Sie: Auf den Webseiten der genannten Anbieter werden Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch die Anbieter, sowie allenfalls durch deren Partner und eingesetzte Dienstleister verarbeitet. 

Darüber hinaus können auch Werbekunden über die im Goldbach Media Netzwerk bereitgestellten Werbeplätze Third Party Cookies auf den Endgeräten der Nutzer speichern. In diesem Fall verpflichten sich die Werbekunden vertraglich zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
 

Unsere eigenen Cookies bzw. First Party Cookies

Auch auf unserer eigenen Webseite (www.goldbachmedia.ch) verwenden wir Cookies. Wir nutzen die mittels dieser eigenen Cookies ermittelten Daten dazu, unsere Angebote nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Andere Cookies bleiben nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite gespeichert.
 

Ihr Umgang mit Cookies

Nutzer können die Einstellungen ihres Webbrowsers ändern und alle Cookies blockieren. Da Cookies jedoch verbreitet eingesetzt werden, kann das Blockieren der Cookies im Webbrowser die Nutzung verschiedener Webseiten einschränken.

Unter http://www.youronlinechoices.eu können Nutzer überdies den Erhalt von Cookies einfach und übersichtlich mit einem Klick deaktivieren. Bei diesem Deaktivierungsprozess wird Ihr Computer nach einem ID-Tag für das «Deaktivierungscookie» fragen, der verhindert, dass anonyme Daten mit Ihrem Computer in Verbindung gebracht werden und Goldbach Media so daran hindert, diese Daten dazu zu verwenden, gezielte Werbung oder andere Inhalte an Ihren Webbrowser zu senden. Bitte beachten Sie, dass dieser Deaktivierungsprozess den Cookie-ID, der Ihrem Computer zugeordnet ist, jedoch nicht das Cookie selbst, löscht – das Cookie muss auf Ihrem Computer bleiben, damit Goldbach Media die Deaktivierung des Nutzers erkennen kann. Dies bedeutet für Nutzer mehrerer Computer oder Browser, dass sie den Erhalt von Cookies auf jedem Computer oder für jeden Browser deaktivieren müssen. Auch wenn Nutzer den Computer wechseln oder Cookies von ihrem Computer löschen, müssen sie den Deaktivierungsprozess wiederholen.

Social Plugins

Unsere Internet-Seiten können Social Plugins, z.B. von Facebook, LinkedIn, Xing oder Twitter, verwenden. Die Plugins sind mit dem Logo des Anbieters gekennzeichnet und können kleine Buttons wie z.B. ein Twitter- oder LinkedIn-Button sein.

Wenn Sie unsere Internet-Seiten aufrufen, die ein solches Plugin enthalten, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Rechnern des Anbieters auf. Der Inhalt des Plugins wird von der anbietenden Seite direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internet-Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie unsere Internet-Seite aufgerufen haben. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren − d.h. auf einen der Buttons klicken − wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Internet-Seite Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internet-Seite beim Anbieter ausloggen. Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social Plugins anonymisiert Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.

Zweck und Umfang der Datensammlung und die weitere Bearbeitung Ihrer Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.



Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ wählen. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren eventuell auch andere Funktionen unserer Internet-Seite nicht mehr.

Web-Analyse-Tools 

Unsere Webseite www.goldbachmedia.ch verwendet zudem Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc. mit Unternehmenssitz in 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch die Nutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Analytics unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Wie ober bereits beschrieben, können Sie diese Cookies entweder generell im Browser deaktivieren oder über die Seite http://www.youronlinechoices.eu selbst bestimmen, welche Cookies Sie akzeptieren wollen.
 

Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten werden von Ihrem Internet-Browser gewisse Nutzungsdaten aus technischen Gründen an uns übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Log-Dateien, gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Nutzungsdaten: Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internet-Seite; Name der aufgerufenen Internet-Seite; IP-Adresse Ihres Computers oder mobilen Geräts; Adresse der Internet-Seite, von der Sie auf unsere Internet-Seite gekommen sind; übertragene Datenmenge, sowie Name und Version Ihres Browsers.

Die Auswertung der Log-Dateien hilft uns, unsere Internet-Angebote weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Anhand der Log-Dateien können wir etwa feststellen, zu welcher Zeit die Nutzung unserer Internet-Angebote besonders beliebt ist und entsprechendes Datenvolumen zur Verfügung stellen, um Ihnen eine bestmögliche Nutzung zu gewährleisten.
 

Newsletter und Web-Beacons

Wenn Sie sich auf unserer Webseite  für unseren Newsletter anmelden, senden wir Ihnen ein E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Den Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit mittels entsprechend gekennzeichnetem Link in jedem Newsletter oder per E-Mail an oba@ch.goldbach.ch stornieren. Wir löschen anschliessend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand und Sie werden keine weiteren Newsletter mehr erhalten. 

Für den Versand und die Analyse der Newsletter nutzen wir den externen Dienst „xCampaign“ des Auftragsverarbeiters Schober Information Group (Schweiz) AG mit Firmensitz Theaterstrasse 17, CH-8400 Winterthur (nachfolgend „xCampaign“). Mit xCampaign haben wir einen Auftragsverarbeitervertrag abgeschlossen, in dem sich xCampaign dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen sowie nur in unserem Auftrag und nach deren Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten.

Nutzungsanalysen: Unser Newsletter enthält einen „Web-Beacon“. Das ist eine pixelgrosse Datei, die durch Öffnen des Newsletters vom Server unseres Auftragsverarbeiters xCampaign abgerufen wird. Erhoben werden dabei technische Informationen zum Browser und dem Betriebssystem des Newsletter-Empfängers sowie die IP-Adresse zum Zweck der technischen Verbesserung des Newsletterversands. Dabei wird auch analysiert, ob und wann die Newsletter geöffnet, und welche Links aufgerufen werden, um unsere Newsletterinhalte verbessern zu können und sie relevanter für die Empfänger zu machen. Einzelne Newsletter-Empfänger werden von uns dabei nicht analysiert und beobachtet.
 
Teilweise müssen wir Sie als Newsletter-Empfänger innerhalb des Newsletters auf die Webseiten unserer externen Dienstleister weiterleiten, beispielsweise um deren Datenschutzerklärung in aktuellster Version abrufen zu können. Bitte beachten Sie, dass auf den Webseiten von solchen Dienstleistern Cookies gesetzt und damit möglicherweise personenbezogene Daten durch die Dienstleister und deren Partner (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzerklärungen unseres Dienstleisters entnehmen https://www.schober.ch/unternehmen/datenschutz/.

Welche Daten verarbeitet Goldbach Media?

 

Daten der Vertragspartner, Interessenten und Anfragesteller

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. als Interessent, Anfragesteller oder Vertragspartner. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren, Anfragen stellen, Angebote einholen oder sich per E-Mail oder Telefon an uns wenden sowie wenn Sie mit uns in einer bestehenden Geschäftsbeziehung stehen. Für die Vertragsanbahnung und -erfüllung sowie zu Zwecken des Kundenkontaktes verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten: 

  •      Persönliche Identifikationsangaben
    z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, E-Mail-Adresse, Telefonnummer
  •      Unternehmensdaten
    z.B. Branche und Firmenbuch-Daten
  •      Auftrags- und Zahlungsdaten
    z.B. Produktdetails; Zahlungsmittel; Kundennummer

Dienstleistungs- und Produktdaten

Mittels der Dienstleistungen und Produkte von Goldbach Media verarbeitet diese keine persönlichen Identifikationsangaben (wie etwa Namen, Wohnadressen, E-Mail-Adressen) eines Nutzers. Lediglich die IP-Adresse kann - nach vorheriger Verschlüsselung - zur Identifikation eines Nutzer-Profils verwendet werden. Die  IP-Adresse wird in diesem Fall erfasst, aber umgehend (z. B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Standortbestimmung des Nutzers möglich.

Diese von Goldbach Media gesammelten Daten beinhalten lediglich Informationen wie besuchte Webseiten, Datum und Uhrzeit, zu denen Webseiten bzw. Apps angesehen wurden, Interaktionen zwischen Inhalt und Anzeigen sowie Unique Client IDs. Die Technologien, mit denen diese Daten gesammelt werden, beinhalten Cookies oder ähnliche Technologien, die nach einer gewissen Dauer wieder gelöscht werden. 

Neben dem erhobenen Nutzungsverhalten reichert Goldbach Media den dabei erstellten Datenpool mit, von diesen oder deren Dienstleistern geschätzten, Merkmalen an, um daraus Interessensprofile ableiten zu können. Dazu zählen im Wesentlichen Segment-Kennungen wie z.B. Fussball-Fan, SmartShopper, Abenteuer-Reisender oder Ähnliches. Keinesfalls ermittelt Goldbach Media Wahrscheinlichkeiten zu „sensiblen“ Merkmalen wie Kreditwürdigkeit, Krankheitsanfälligkeit, politischer Orientierung oder Ähnliches für einzelne Personen. Lediglich durch die Gesamtheit des Datenpools und die Nachverfolgung des Nutzerverhaltens kann im Rahmen der Goldbach Media-Dienstleistungen und -Produkte unter Umständen ein Personenbezug der Daten hergestellt werden.  

Newsletter-Daten

Im Zuge einer Anmeldung zu unserem Newsletter verarbeiten wir jene Daten, die Sie als Newsletterempfänger dabei angeben. Verpflichtend sind Ihr Name, Geschlecht und Ihre E-Mailadresse anzugeben.    
 

Woher stammen die von Goldbach Media verarbeiteten Daten?

Goldbach Media verarbeitet Ihre Daten, die mit den im Punkt „Einsatz von Produkten von Goldbach Media“ beschriebenen Methoden bei Ihrem Besuch auf Webseiten des Goldbach Media Netzwerkes erhoben werden. 
 

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeitet Goldbach Media Ihre Daten?

Wir behandeln personenbezogene Daten stets nach den strengen Regelungen der geltenden Datenschutzbestimmungen (namentlich der DSGVO und des DSG). Wir erheben und speichern personen- oder nutzungsbezogene Daten nur soweit

  • Ihre entsprechende Einwilligung dazu vorliegt oder
  • dies für die Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung oder
  • aufgrund unserer berechtigten Interessen notwendig ist. 
  • aufgrund unserer berechtigten Interessen notwendig ist. 

Datenerhebung nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO): 

Wenn Sie Goldbach Media Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben (nämlich zur Setzung von zustimmungspflichtigen Cookies), erfolgt diese Verarbeitung nach Massgabe Ihrer Einwilligung.

Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, und zwar mit Wirkung für die Zukunft - das heisst: Wegen des Widerrufs der Einwilligung werden die davon umfassten Daten nicht mehr verarbeitet; es bleibt aber dabei, dass die bis dahin erfolgte Verarbeitung rechtmässig erfolgte. 
 

Datenerhebung zur Erfüllung unserer Vertragspflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO):

Um unsere Verträge zu erfüllen, müssen wir Ihre Daten verarbeiten. Das gilt auch für vorvertragliche Angaben und Kontaktaufnahmen, die Sie uns im Rahmen einer Anfragestellung machen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach der jeweiligen Dienstleistung bzw. dem Produkt. Zur Durchführung des Vertragsverhältnisses benötigen wir beispielsweise Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Einzelheiten zu den jeweiligen Zwecken der Datenverarbeitung können Sie zusätzlich zu diesen Datenschutzrichtlinien den Vertragsunterlagen, unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie den Produkt- und Dienstleistungsbeschreibungen entnehmen. 

Datenerhebung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO):

Die Verarbeitung Ihrer Daten kann aufgrund von gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen (insb. zur Aufbewahrung von Geschäftsbriefen und Vertragsunterlagen), erforderlich sein. Solche Verpflichtungen können sich beispielsweise aus dem Obligationenrecht (OR) oder dem Steuerrecht ergeben. 
 

Datenerhebung zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO):

Goldbach Media kann Ihre Daten verarbeiten, sollte es zur Wahrung von deren berechtigten Interessen und jenen von Werbetreibenden erforderlich sein, sofern nicht umgekehrt die Interessen der Nutzer überwiegen. Ein berechtigtes Interesse der Goldbach Media liegt beispielsweise in der individuellen Anpassung der Anzeigen, die Nutzer der Webseite und Webseiten des Goldbach Media Netzwerkes sehen. Der Nutzer profitiert dabei aufgrund der besser abgestimmten Werbeschaltungen und der dadurch angehobenen generellen Werbequalität. Den Werbetreibenden hilft die Verarbeitung, Kampagnen an die passenden Zielgruppen auszuspielen. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten besteht auch für eigene und fremde Marketingzwecke, zur Kundenbindung oder der gesetzlich zulässigen Direktwerbung mittels Newsletter. Zudem besteht ein berechtigtes Interesse in der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der (potentiellen) Rechtsverfolgung und für Verwaltungszwecke innerhalb der Unternehmensgruppe Goldbach (http://www.goldbachgroup.com/de-ch/ueber-uns).
 

Wer erhält Ihre, von Goldbach Media verarbeiteten, Daten?

Ihre Daten werden an folgende Empfänger übermittelt:

  • Von Goldbach Media eingesetzte Dienstleister und Partner, wie etwa die Anbieter sofern diese Ihre Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigen. Diese Dienstleister sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur soweit für die Leistungserbringung notwendig zu verarbeiten. Wir nutzen den Dienst „xCampaign“ des Auftragsverarbeiters Schober Information Group (Schweiz) AG, Theaterstrasse 17, CH-8400 Winterthur, beispielsweise zum Versand und zur Analyse der Newsletter xCampaign kann die ihm übermittelten Daten auch zur Verbesserung der eigenen Services nutzen (z.B. verbesserte Darstellung der Newsletter oder für deren wirtschaftliche Zwecke). xCampaign nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben und gibt Daten nicht an Dritte weiter.
  • Innerhalb der Goldbach Media und der Unternehmensgruppe Goldbach erhalten diejenigen Mitarbeiter und Stellen Ihre Daten, die diese für die Erfüllung der jeweiligen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten, sowie der oben genannten berechtigten Interessen benötigen.
  • Goldbach Media gibt Ihre Daten auch an öffentliche Stellen und Behörden weiter, sofern eine gesetzliche Verpflichtung dafür besteht.  

Wir sind besonders achtsam, wenn es um Ihre personenbezogenen Daten ausserhalb der Goldbach Media geht. In allen oben genannten Fällen stellt Goldbach Media sicher, dass Dritte nur Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten, die für das Erbringen einzelner Aufgaben notwendig sind. Ausserdem arbeitet Goldbach Media auf der Grundlage von branchenspezifischen Best Practices, um zu gewährleisten, dass die Daten von diesen Dritten sicher und vertraulich behandelt und nur zu den oben genannten Zwecken genutzt werden.

Wann löscht Goldbach Media Ihre Daten?

Goldbach Media speichert Ihre Daten nicht länger, als für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten maximal für die Dauer bis zur Beendigung der Vertragsbeziehung mit Ihnen oder solange unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht. Letzteres liegt beispielsweise vor, wenn Rechtsansprüche aus dem Vertragsverhältnis geltend gemacht werden können oder solange gesetzliche Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten bestehen. Gründe hierfür können z.B. sein:

  • Die Erfüllung unternehmens- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten: insbesondere nach Obligationenrecht und Steuerrecht. 
  • Das Erhalten von Beweismitteln für rechtliche Auseinandersetzungen im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. 

Diese temporären bzw. permanenten Cookies bleiben je nach Art des Cookies zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert und werden nach Ablauf der programmierten Zeit automatisch deaktiviert. Abhängig von der Entscheidung des Webseite-Betreibers können auch andere Anbieter als Goldbach Media Cookies auf Grundlage der Einwilligung einsetzen. Die Löschung der Daten kann über oba@ch.goldbach.ch jederzeit verlangt werden.

Sind Sie verpflichtet, Goldbach Media Ihre Daten zur Verfügung zu stellen?

Um unsere Verträge zu erfüllen und für unsere Geschäftsbeziehungen sowie für die Bearbeitung und Beantwortung von Kontaktanfragen benötigen wir von Ihnen folgende personenbezogene Daten:

  • Daten, die für die Aufnahme und die Durchführung einer Geschäftsbeziehung oder Kontaktanfrage gebraucht werden (z.B.: Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mailadresse)
  • Daten, die für die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten notwendig sind

Ohne diese personenbezogenen Daten sind wir in der Regel nicht in der Lage, ein Vertragsverhältnis mit Ihnen einzugehen oder ausführen.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Goldbach Media mittels Cookies Ihre Daten erhebt, können Sie dies wie oben erklärt verhindern. Die Funktionalität der Webseite oder App kann dadurch aber eingeschränkt werden.

Wofür und wie erstellt Goldbach Media Profile über Ihr Nutzungsverhalten?

Damit Goldbach Media Dienstleistungen und Produkte (Zielgruppenprodukte) erstellen und laufend optimieren kann, wird die technische Möglichkeit des automatisierten Profilings genutzt, insbesondere um Aspekte bezüglich persönliche Vorlieben, Interessen, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel zu analysieren oder vorherzusagen. 

Teilweise verarbeitet Goldbach Media Ihre Daten, um bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling). Das gilt beispielweise für folgende Fälle:
  • Durch gezieltes Marketing möchte Goldbach Media Ihnen nur Angebote machen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
  • Um die Interessen der Nutzer der Webseiten und Apps zu beurteilen, nutzt Goldbach Media Merkmale, die aus den Cookie-Daten abgeleitet werden. Dabei wird die Wahrscheinlichkeit berechnet, mit der ein Nutzer einer bestimmten Interessens-Kategorie entspricht. Diese Berechnung beruht auf statistischen Verfahren. Die errechneten Interessen unterstützen Goldbach Media bei der Zuordnung von deren Dienstleistungen und Produkten. 

Datenverarbeitung ausserhalb der EU/EWR durch Goldbach Media

Sie nehmen zur Kenntnis, dass Ihre von Goldbach Media verarbeiteten Daten ausserhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, verarbeitet werden können. Goldbach Media sichert seinen Vertragspartnern und allen Nutzern, von denen Daten gesammelt werden zu, dass die Daten nur in Ländern bearbeitet werden, in denen ein gleichwertiger Datenschutz wie in der Schweiz oder der EU gewährleistet wird. Sollten Daten von deren Dienstleistern (Auftragsverarbeitern) ausserhalb des EWR bearbeitet werden, stellt Goldbach Media sicher, dass das betroffene Unternehmen hinreichenden Schutz wie beispielsweise über einen Beitritt zum Privacy Shield Abkommen (www.privacyshield.gov) gewährleistet. Falls kein hinreichender Schutz gewährleistet ist, schliesst Goldbach Media mit dem Unternehmen einen Vertrag mit den EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer ab.
 

Datentransfer innerhalb des Konzerns

Daten, die von uns in eigener Sache oder im Auftrag unserer Kunden gesammelt werden, können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem die Goldbach Group Tochtergesellschaften, Niederlassungen, Vertreter- oder Kundeneinrichtungen unterhält. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis und akzeptiert, dass Informationen, die vom Nutzer bereitgestellt werden, ausserhalb des Landes, in dem der Nutzer seinen Wohnsitz hat, und an alle Gesellschaften, die der Goldbach Group angehören, transferiert werden können. Durch die Bereitstellung dieser Informationen stimmt der Nutzer einem derartigen Datentransfer zu. Goldbach Media sichert seinen Kunden und allen Nutzern, von denen Daten gesammelt werden zu, dass die Daten nur in Ländern bearbeitet werden, in denen ein gleichwertiger Datenschutz wie in der Schweiz oder der EU gewährleistet wird. Sollten Daten von einem Datenverarbeitungsunternehmen in einem anderen Staat bearbeitet werden, prüfen wir, ob das betroffene Unternehmen hinreichenden Schutz wie beispielsweise über einen Beitritt zum Privacy Shield Abkommen gewährleistet oder falls kein hinreichender Schutz gewährleistet ist, schliessen wir mit dem Unternehmen einen Vertrag mit den EU-Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer ab.
 

Datentransfer aufgrund von Kontrollwechsel

Sollte ein anderes Unternehmen alle oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte unseres Unternehmens aufgrund von Konsolidierung, Fusion, Kauf von Vermögenswerten oder anderen Transaktionen erwerben, behalten wir uns das Recht vor, alle Daten (inklusive personenbezogener Daten), die in unserem Besitz sind oder von uns verwaltet werden, an die erwerbende Partei weiterzugeben.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem wir eine aktualisierte Version auf dieser Seite veröffentlichen. Das Datum, an dem die aktuelle Datenschutzrichtlinie veröffentlicht wurde, wird immer am Anfang dieser Seite angegeben. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden in Übereinstimmung mit den anwendbaren (Datenschutz-)Gesetzen durchgeführt.

Welche Rechte haben Sie gegenüber Goldbach Media?

Goldbach Media versucht, so schnell wie möglich Ihre Fragen und Anliegen zu beantworten. Manchmal kann es aber trotzdem bis zu einen Monat dauern, ehe Sie eine Antwort bekommen. Sollten wir länger als einen Monat benötigen, geben wir Ihnen selbstverständlich vorher Bescheid.

In einigen Fällen kann oder darf Goldbach Media keine Auskunft geben. Sofern dies gesetzlich zulässig ist, teilt Goldbach Media Ihnen in diesem Fall immer zeitnah den Grund für die Verweigerung mit. Sie haben das Recht, Beschwerde (siehe weiter unten) einzureichen.

Recht auf Auskunft, Information und Berichtigung

Sie können Auskunft über Ihre von Goldbach Media verarbeiteten Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen. Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Wenn Goldbach Media Ihre Angaben an Dritte weitergegeben hat, informiert Goldbach Media diese Dritten über Ihre Berichtigung, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
 

Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können die unverzügliche Löschung Ihrer Daten verlangen, wenn:

  • Ihre Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht länger benötigt werden,
  • Sie Ihre Einwilligung widerrufen und keine andere Rechtsgrundlage zur Verarbeitung durch Goldbach Media vorliegt, 
  • Sie der Verarbeitung widersprechen und es keine überwiegenden schutzwürdigen Gründe für eine Verarbeitung gibt,
  • Ihre Daten unrechtmässig verarbeitet wurden,
  • Ihre Daten gelöscht werden müssen, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder
  • Ihre Daten in Bezug auf Dienste der Informationsgesellschaft (z.B. Werbeangebote), die auf Kinder (i.S.v. Art. 8 DSGVO) ausgerichtet sind, erhoben wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, eine Einschränkung (vergleichbar einer Sperre) der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn

  • die Richtigkeit Ihrer Daten von Ihnen bestritten wird für die Dauer die Goldbach Media benötigt, um die Richtigkeit zu überprüfen,
  • die Verarbeitung nicht rechtmässig erfolgt und Sie statt der Löschung eine Einschränkung der Nutzung verlangen,
  • Goldbach Media Ihre Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche brauchen oder
  • Sie Widerspruch eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob Ihre Interessen überwiegen.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund des berechtigten Interesses oder zur Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für das Profiling. Goldbach Media verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. 

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. 

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben unter den Bedingungen des Art. 20 DSGVO das Recht, personenbezogene Da-ten, die Sie Goldbach Media bereitgestellt haben, in einem strukturierten, übertragbaren Format zu erhalten.

Ihr Beschwerderecht

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten durch Goldbach Media gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche durch deren Verarbeitungstätigkeiten sonst verletzt worden sind, sind Sie berechtigt, nach Massgabe des DSG  und der DSGVO Beschwerde einzureichen.
Zudem können Sie sich für Beschwerden wegen interessensbasierter Werbung an die IAB wenden: http://www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Goldbach Media Fragen, Anliegen und Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Post an:

Goldbach Media (Switzerland) AG 
Seestrasse 39, 8700 Küsnacht
Schweiz
E-Mail: oba@ch.goldbach.ch
 

Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder dieser Datenschutzrichtlinie Fragen, Anliegen und Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Post an:

Goldbach Media (Switzerland) AG 
Seestrasse 39, 8700 Küsnacht
Schweiz
E-Mail: oba@ch.goldbach.ch
 
Wenn Sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Externer Datenschutzbeauftragter:
Prof. Dr. Christoph Bauer
ePrivacy GmbH
Grosse Bleichen 21
20354 Hamburg
Deutschland
 

Englisch

Goldbach Media (Switzerland) AG
Updated on 21 November 2017
 
Goldbach Media (Switzerland) AG
is a subsidiary company of Goldbach Group AG with legal seat in Küsnacht
and is a renowned marketing organization for TV, video and digital out of home. Our services include media planning, marketing and brokerage, booking, settlement and controlling for private, regional and national TV channels as well as Internet TV platforms. Goldbach Media also offers a comprehensive digital out of home portfolio with digital advertising space at important sales and traffic points. We also offer innovative products and services that:- enable advertisers to better reach their target audience; and- Allow publishers to promote, grow and monetize their websites, TV channels and apps by selling, promoting, expanding and monetizing the sale of advertisements.
 
We believe that safe, secure and respectful practices regarding the use of consumer information are fundamental to our business success and to the growth and vitality of the Internet as a whole. We are a corporate partner of the iab-Europe, the trade association of the European digital and interactive marketing industry («IAB»). Goldbach Media adheres to European wide principles of voluntary self-regulatory by the digital advertising industry for online behavioral advertising. More information regarding the so-called Online Behavioral Advertising Framework you can find on the website of the European Interactive Digital Advertising Alliance:
http://www.edaa.eu. In this context, Goldbach Media has been independently audited by ePrivacy GmbH and is certified with the EDAA Trust Seal. 

This Privacy Policy is intended to provide users with clear and complete information about the data we collect in connection with our product offerings and services (together, referred to herein as our «Services») and the way that data is stored and used by our company, our advertisers and our publishers. This Privacy Policy also explains the user’s choices for managing the information preferences. For a full description of our services please see our website at www.goldbachmedia.ch

For information about our privacy practices as they relate to our website, please see below.
By using the site or the services users consent to this privacy policy.

Information relating to our services
As part of the provision of its services, Goldbach Media (Switzerland) AG stores or distributes data. No names, residential addresses, email addresses or similar information is collected or processed. Only the IP address can - after previous encryption - be used to identify a user profile.

We deliver advertisements from hundreds of advertisers across a multitude of publisher websites or apps.
If one of the websites or apps in our network are visited, the automated system of our service provider and our data management platform may collect user data that relates to the user's visit to this website or app.

These data do not allow direct personal reference to the user and contain information such as the IP address, websites visited, date and time at which these websites were visited, and interactions between content and ads. The technology used to collect this data contains cookies and web beacons that are deleted again after a maximum of 90 days.

When registering or signing up to a newsletter, demographic data such as the user's post code, age, gender or similar may be collected. Under no circumstances do we process or store personal data such as names, addresses, email addresses or similar that enables any direct information to be deduced concerning a specific person.

Aside from the information stored, we augment the data pool with characteristics that we or our service providers deem valuable. These characteristics primarily consist of segment identifiers, such as football fans, smart shoppers, adventurous travelers, and so on. Under no circumstances do we make any presumptions as to an individual's credit rating, susceptibility to illness, political orientation or similar.

In cooperation with several renowned data providers, we use information from websites and apps that we do not market ourselves. In return, we provide information to third parties in the form of anonymized cookies.

In order to improve performance, our service providers augment data with non-personally-identifiable interest based and demographic data from publishers and other partners. This anonymous data may include such things as zip code, age, gender and income range.
 
We use the information described above to better customize the sort of advertisements a user sees. We also aggregate cookie data in order to identify large Media segments that assist advertisers in targeting their campaigns to the most relevant online Media. Our service providers store the information collected in log files, and log files are retained in their systems for a
maximum of 90 days. The stored data in these log files, which associates the log data to a particular computer, may include IP addresses and User IDs. 
 
Consumer Choice - Opting Out of Receiving Cookies
For the optimal deliver of our services, we use third-party technologies (from Google, 1PlusX, AppNexus and Lotame) that include cookies and web beacons. We believe that the use of these tools enables us to provide users with a more meaningful web experience and a higher quality of advertising. The users may adjust their computer's web browser settings to refuse all cookies. However, because cookies are widely used, disabling the use of cookies in a web browser may interfere with full use of various websites.
 
Users may opt-out of receiving cookies by clicking here:
www.youronlinechoices.eu
 
Through this opt-out procedure, your computer will request an «opt-out cookie» ID tag that will prevent your anonymous data from being matched to your computer and thereby prevent us from using that data to deliver targeted advertising or other content to your computer's browser. Please note that this opt-out process will erase the cookie ID associated with your computer but not the cookie itself - the cookie itself must remain on your computer in order for us to recognize the user as an opt-out user.

This means that if users use multiple computers or multiple browsers they will need to opt-out of receiving cookies on each computer and for each browser. Also, if users change computers or delete cookies from their computer they will need to repeat this opt-out process.
 
Information relating to our company website
We collect and store personal or usage-related data only to the extent required for the fulfillment of contractual or legal obligations (e.g. purchase orders, offers, newsletter delivery, etc.). We will always treat personal data in strict compliance with applicable data protection regulations.

You may also provide us with personally identifiable information (such as your name, email address, physical address or telephone number) when you elect to contact us about this Privacy Policy or any other customer-service related matter, such as, for example, the delivery of subscriptions to our newsletters. We will only utilize such personal information for the purpose of responding to your inquiry, or to deliver the newsletter to which you subscribed. However, we do reserve the right to retain an archival record of all such correspondence.
 
We also reserve the right to disclose personally identifiable information the user has disclosed to us in response to judicial process or court order or to provide information to law enforcement agencies or in connection with an investigation of matters related to public safety, as permitted by law.
 
Transfers of Data
Information collected by us on our own behalf or on behalf of our clients may be stored and processed in any country in which we or our affiliates, subsidiaries, agents or customers maintain facilities. The user acknowledges and accepts that information made available by the user may be transferred outside of the country in which the user is a resident and to all companies belonging to the Goldbach Group. By making this information available, the user consents to data being transferred in this way. Goldbach Media assures its customers and all users from whom data are collected that the data will only be processed in countries where the same data protection as in Switzerland or the EU is guaranteed. If data are processed by a data processing company in another country, we will check whether the company concerned provides adequate protection such as accession to the Privacy Shield Agreement, or if there is insufficient protection we conclude an agreement containing EU contractual standard clauses for the transfer of personal data to third countries.
 
Information Security
We follow generally accepted industry standards to protect against unauthorized access to, destruction or disclosure of data. This includes undertaking necessary physical, electronic and management activities required to protect data integrity, access and use. Any data that is stored on our servers is treated as confidential and is not made generally available to the public. Our servers are protected by firewalls and are located in secure data facilities to further increase security. Please keep in mind, however, that despite these reasonable efforts to protect data on our servers no method of transmission over the Internet is guaranteed to be secure. Therefore, while we strive to protect your personal data at all times, we cannot guarantee its absolute security and shall not be liable for any breach of security by an outside party. 
 
Transfer of Data Upon Change of Control
In the event that another company acquires all or substantially all of the assets of our business through a consolidation, merger, asset purchase or other transaction, we reserve the right to transfer all data (including any personally identifiable data) that is in our possession or under our control to such acquiring party.
 
Changes to this Privacy Policy
We reserve the right to make changes to this Privacy Policy by posting an updated version on this page. The date on which the current Privacy Policy was posted will always be noted at the top of this page. Any change we make to our Privacy Policy will be made in compliance with applicable law.
 
Correspondence
If you contact us, we may keep a record of that correspondence, including your email address. This relates to your correspondence with us only - we do not gather users' email addresses as part of our online advertising business.

If you think we are breaching official principles, you should contact us at oba@ch.goldbach.com. If contacting us does not resolve a complaint, you should follow the IAB complaint procedures at www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint.

If you do not want us to collect and analyse information about your visit and you do not consent to being tracked via cookies (opt-out), you can set this option also via our data management platform http://www.lotame.com/opt-out-preference-manager.

Questions and Comments
Questions and comments regarding this Privacy Policy should be directed to
oba@ch.goldbach.com or mailed to:

Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, CH-8700 Küsnacht-Zürich, Switzerland

External Data Protection Officer:
Prof. Dr. Christoph Bauer
ePrivacy GmbH
Grosse Bleichen 21
20354 Hamburg

Französisch

Goldbach Media (Switzerland) AG

Mise à jour le 21 novembre 2017
   

Goldbach Media (Switzerland) AG est une filiale de Goldbach Group AG dont le siège est à Küsnacht. Goldbach Media est renommée dans la commercialisation des médias électroniques TV, vidéo et Digital out of Home. Nos prestations incluent des activités de planification média, de commercialisation exclusive et non exclusive, de réservation, de mise en œuvre, de contrôle pour des chaînes TV privées, régionales et nationales et de plates-formes TV Internet. Grâce à ses panneaux publicitaires numériques situés sur des lieux de vente et de trafic importants, Goldbach Media vous propose aussi un vaste portefeuille Digital out of Home. Nous proposons également des produits et services innovants conçus pour permettre:

- aux annonceurs de mieux atteindre leurs publics cible et

- aux éditeurs de promouvoir, de développer et de monétiser leurs sites Internet, chaînes de télévision et leurs applications en vendant des emplacements publicitaires.

Nous croyons que les pratiques sûres, sécurisées et respectueuses des informations fournies par le consommateur sont fondamentales pour assurer le succès de notre entreprise ainsi que la croissance et la vitalité d'Internet dans son ensemble. Nous sommes un partenaire associé à iab Europe, l'association professionnelle de l'industrie européenne de marketing numérique et interactif («IAB»). Goldbach Media suit les principes européens sur l’autocontrôle volontaire de la branche publicitaire digitale pour la publicité online basée sur la consommation. Vous trouverez de plus amples informations sur le Online Behavioral Advertising Framework de l’association European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) sur le lien suivant: http://www.edaa.eu. Dans ce contexte, Goldbach Media a été contrôlée et certifiée de façon indépendante par ePrivacy GmbH, et a obtenu le label de qualité EDAA Trust Seal.

Cette politique de confidentialité a vocation à fournir aux utilisateurs des informations claires et complètes sur les données que nous collectons dans le cadre de nos offres de produits et services (ensemble, désigné ci-après par l'appellation nos «services») et la manière dont ces données sont stockées et utilisées par notre entreprise, nos annonceurs et nos éditeurs. Cette politique de confidentialité explique également les options offertes à l'utilisateur pour gérer ses préférences en matière de confidentialité. Pour une description complète de nos services, veuillez consulter notre site Internet www.goldbachmedia.ch

Pour des informations sur nos pratiques en matière de confidentialité relatives à notre site Web, se référer aux informations ci-dessous. L'utilisation de ce site ou des services qu'il propose implique que les utilisateurs acceptent cette politique de confidentialité.

Informations dans le cadre de nos prestations de service

Goldbach Media (Switzerland) AG recueille, sauvegarde ou distribue des données dans le cadre de ses prestations de service. Ne sont collectés ou traités ni les noms, adresses, adresses e-mail, ni d’autres informations similaires. Seule l'adresse IP peut, après un cryptage, être utilisée pour identifier un profil utilisateur..

Nous livrons les emplacements publicitaires de centaines d'annonceurs à une multitude de sites Web d'éditeur, de chaînes de télévision et d’applications. Vous trouvez un aperçu de notre portefeuille sur notre site Internet. Lorsqu’un des sites Internet ou une des applications de notre réseau sont visités, le système automatisé de nos prestataires de service et notre plate-forme de gestion de données peuvent recueillir des données d’utilisation en lien avec la visite de ce site Internet ou de cette application.

Ces données ne permettent pas de référence personnelle directe à l'utilisateur et comprennent des informations telles que l’adresse IP, les sites Internet visités, la date et l’heure à laquelle ces pages ont été consultées, ainsi que les interactions entre le contenu et les annonces. Les technologies servant à recueillir ces données utilisent des cookies et des balises Web, qui sont supprimés après une période de 90 jours maximum.

Dans le cadre d’une inscription ou d’un abonnement à une newsletter, des données contenant des informations démographiques telles que le code postal, l’âge, le sexe, etc. peuvent être collectées. Nous ne traitons ni stockons en aucun cas des données personnelles telles que les noms, adresses, adresses e-mail ou autres informations similaires qui permettraient d’établir un lien direct avec une personne spécifique.

En plus des informations recueillies, nous enrichissons la base de données par des caractéristiques estimées par nos soins ou par nos prestataires de service. Celles-ci concernent principalement des identificateurs de segments tels que fan de football, SmartShopper, voyageur d’aventure, etc. Nous n’établissons en aucun cas des probabilités concernant la solvabilité, la prédisposition à des maladies, l’orientation politique, etc. de personnes spécifiques.

En coopération avec des fournisseurs de données de renom, nous utilisons des informations provenant de sites Internet et d’applications que nous ne commercialisons pas nous-mêmes. En contrepartie, nous fournissons des informations à des tiers sous la forme de cookies anonymes.

Afin d'améliorer leur performance, nos fournisseurs d'accès complètent les données avec des informations concernant les intérêts, basées sur des critères à caractère non-personnel et avec des données démographiques récoltées via des éditeurs et d'autres partenaires. Ces données anonymes peuvent inclure des informations du type code postal, âge, genre et niveau de revenu.

Nous utilisons les informations décrites ci-dessus pour mieux personnaliser le type de publicités pouvant être vues par un utilisateur. Nous agrégeons également les données récoltées via des cookies, afin d'identifier de larges segments de public et d’aider les annonceurs à mieux cibler leurs campagnes vers le public en ligne le plus pertinent. Nos fournisseurs d'accès stockent les informations collectées dans des fichiers log qui sont conservés dans leurs systèmes pendant une période à 90 jours maximum. Les données stockées dans ces fichiers log associant ces données à un ordinateur spécifique peuvent inclure l'adresse IP ou l'identifiant de l'utilisateur (user ID).

Choix du client – Décider de désactiver la réception de cookies
Pour la livraison optimisée de nos services, nous utilisons des technologies de tiers (Google, 1PlusX, AppNexus et Lotame), qui incluent des cookies et des web beacons. Nous pensons que l'utilisation de ces outils nous permet d'offrir aux utilisateurs une expérience plus significative du Web et une publicité de meilleure qualité. Les utilisateurs peuvent choisir d'ajuster les paramètres du navigateur Internet de leur ordinateur et refuser tous les cookies. Cependant, parce que les cookies sont employés couramment, leur désactivation en vue d'éviter leur utilisation par un navigateur Internet peut avoir une incidence sur l'exploitation de l'intégralité des fonctionnalités offertes par de nombreux sites Web.

Les utilisateurs peuvent choisir de désactiver la réception de cookies en cliquant ici : www.youronlinechoices.eu

Cette procédure de désactivation obligera votre ordinateur à demander un «cookie de désactivation» qui empêchera vos données anonymes d'être reliées à votre ordinateur. Ainsi, nous aurons l'interdiction d'utiliser ces données pour livrer un contenu publicitaire ou tout autre contenu au navigateur de votre ordinateur. Veuillez noter que ce processus de désactivation effacera l'identifiant du cookie associé à votre ordinateur mais pas le cookie lui-même – le cookie en question doit demeurer sur votre ordinateur afin que nous puissions identifier l'utilisateur en tant qu'utilisateur ayant opté pour une désactivation. Ceci signifie que si les utilisateurs utilisent de multiples ordinateurs ou navigateurs, ils auront besoin de désactiver la réception de cookies sur chaque ordinateur et dans chaque navigateur. En outre, si les utilisateurs changent d'ordinateurs ou effacent les cookies de leur ordinateur, ils auront besoin de répéter ce processus de désactivation.

Informations dans le cadre de notre site institutionnel
Nous ne recueillons et n’enregistrons des données personnelles ou liées à l’utilisation que lorsque celles-ci sont nécessaires à la réalisation d’une obligation contractuelle ou légale (p. ex. commandes, offres, envoi de newsletters, etc.). Nous traitons toujours les données personnelles dans le respect des dispositions strictes sur la protection des données en vigueur.

Vous pouvez également nous fournir des données à caractère personnel (telle que votre nom, votre adresse e-mail, votre adresse de domicile ou votre numéro de téléphone) quand vous choisissez de nous contacter au sujet de cette politique de confidentialité, de tout autre sujet relatif au service client ou de l’envoi de la newsletter à laquelle vous vous êtes abonné(e). Ces informations personnelles seront uniquement utilisées pour répondre à votre requête ou pour vous livrer la newsletter abonnée. Cependant, nous nous réservons le droit de conserver l'intégralité de cette correspondance dans nos archives.

Afin de fournir les informations aux organismes chargés de l'application de la loi ou liées à des investigations sur des sujets relevant de la sûreté publique, comme autorisé par loi, nous nous réservons par ailleurs le droit de révéler des données à caractère personnel nous ayant été divulguées par l'utilisateur en réponse à une procédure judiciaire ou à une injonction d'un tribunal.

Transferts de données
Les données recueillies par nos soins en notre nom propre ou au nom de nos clients peuvent être archivées ou traitées dans n’importe quel pays dans lesquels nos sociétés associées, nos filiales, nos agents ou nos clients entretiennent des installations. L’utilisateur reconnaît et accepte que les informations qu’il fournit peuvent être transférées en dehors de son pays de résidence et à toutes les sociétés appartenant à Goldbach Group. Fournir de telles informations implique le consentement tacite de l’utilisateur à un tel transfert. Goldbach Media garantit à ses clients et à tous les utilisateurs dont les données sont collectées, que les données ne seront traitées que dans les pays où la même protection des données est garantie comme en Suisse ou dans l'UE. Si les données sont traitées par une société de traitement de données dans un autre état, nous vérifierions si la société concernée fournit une protection adéquate telle que l'adhésion au Privacy Shield Agreement ou si la protection est insuffisante, nous conclurions un accord avec des clauses contractuelles types UE avec cette société. Clauses contractuelles types pour le transfert de données à caractère personnel vers des pays tiers.

Sécurité des données
Nous respectons les normes courantes observées par l'industrie afin de garantir votre protection en cas d'accès non autorisé, la destruction ou la divulgation des données. Ceci inclut la prise de mesures physiques, électroniques et de gestion nécessaires pour protéger l'intégrité, l'accès et l'utilisation des données. Toutes les données stockées sur nos serveurs sont traitées de façon confidentielle et ne sont généralement pas rendues accessibles au public. Nos serveurs sont protégés par des pare-feu et sont situés dans des installations de stockage de données sécurisées afin d'augmenter encore leur sécurité. Gardez cependant à l'esprit qu'en dépit des efforts raisonnables fournis pour protéger les données sur nos serveurs, aucune méthode de transmission via Internet n'offre une garantie totale de sécurité. Par conséquent, même si nous mettons tout en œuvre pour protéger vos données personnelles à tout moment, nous ne pouvons pas garantir leur sécurité absolue et ne pouvons être tenus pour responsables dans le cas d'une infraction de sécurité par une partie extérieure.

Transfert de données suite à un changement du contrôle
Au cas où une autre société acquerrait tout ou une partie des actifs de notre entreprise via une opération de consolidation, de fusion, d'achat ou toute autre transaction, nous nous réservons le droit de transférer toutes les données (y compris toutes les données à caractère personnel) en notre possession ou sous notre contrôle à la partie acquéreuse.

Modifications de cette politique de confidentialité
Nous nous réservons le droit de modifier cette politique de confidentialité en mettant en ligne une version mise à jour sur cette page. La date à laquelle la politique de confidentialité en vigueur a été mise en ligne sera toujours mentionnée en haut de cette page. Toute modification apportée à notre politique de confidentialité surviendra conformément à la loi applicable.

Correspondance
Si vous nous contactez, il est possible que nous conservions une archive de cette correspondance incluant votre adresse e-mail. Celle-ci se limite exclusivement à votre correspondance avec nous – nous ne recueillons pas d'adresses e-mail d'utilisateurs dans le cadre de notre activité de publicité en ligne.

Si vous considérez que nous ne respectons pas les principes officiels en vigueur, nous vous invitons à nous contacter à oba@ch.goldbach.com. Si après nous avoir contacté, votre doléance n'a pas été résolue, nous vous invitons à suivre les procédures de doléance proposée par IAB, disponibles sur www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint.

Si vous ne souhaitez pas que nous recueillions et analysions des informations de session concernant votre visite et si vous refusez le suivi par cookie (Opt-out), vous pouvez garantir cela aussi via notre plate-forme de gestion des données
http://www.lotame.com/opt-out-preference-manager.

Questions et commentaires
Les questions et commentaires concernant cette politique de confidentialité doivent être envoyés à oba@ch.goldbach.com ou expédiés à :

Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, CH-8700 Küsnacht-Zürich, Suisse.

Délégué à la protection des données externe:
Prof. Dr. Christoph Bauer
ePrivacy GmbH
Grosse Bleichen 21
20354 Hamburg

italienisch

Goldbach Media (Switzerland) AG

Aggiornata al 21 novembre 2017

Goldbach Media (Switzerland) AG è una società affiliata di Goldbach Group AG, con sede a Küsnacht ed è una rinomata organizzazione di marketing per TV, video e digitale fuori casa. I nostri servizi includono pianificazione dei media, marketing e intermediazione, prenotazione, regolamento e controllo per i canali TV privati, regionali e nazionali e piattaforme di Internet TV. Con spazi pubblicitari digitali in importanti punti di vendita e di traffico, Goldbach Media offre anche un portafoglio digitale fuori casa completo. Offriamo inoltre prodotti e servizi innovativi che:

- consentire agli inserzionisti di raggiungere meglio il proprio pubblico di destinazione; e
- consenti ai publisher di promuovere, creare e monetizzare i loro siti web, canali TV e app vendendo annunci pubblicitari.

Siamo convinti che un uso attento, sicuro e rispettoso dei dati dei clienti sia fondamentale per garantire il nostro successo e incrementare la crescita e la vitalità di Internet nel suo complesso. Siamo partner aziendale dell’IAB Europe, l'associazione di categoria del settore europeo del marketing digitale e interattivo («IAB»). Goldbach Media aderisce ai principi europei sull‘autocontrollo volontario dell’industria pubblicitaria digitale in ambito di pubblicità online basata sull’utilizzo. Trova maggiori informazioni sul cosiddetto Online Behavioral Advertising Framework della European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) alla pagina: http://www.edaa.eu. In questo contesto, Goldbach Media è stata controllata in maniera indipendente da parte di ePrivacy GmbH, quindi certificata e premiata con il marchio di qualità EDAA Trust Seal.

La presente informativa sulla privacy ha lo scopo di fornire agli utenti informazioni chiare e complete relativamente ai dati da noi raccolti nel contesto della nostra offerta di prodotti e servizi (definiti nel presente documento come i nostri «servizi») e al modo in cui i dati vengono memorizzati e utilizzati dalla nostra società, i nostri inserzionisti e i nostri editori. La presente informativa sulla privacy illustra anche all'utente come gestire le sue preferenze relative alle informazioni. Per una descrizione completa dei nostri servizi si prega di consultare il nostro sito web all'indirizzo www.goldbachmedia.ch

Per informazioni relative alle nostre norme sulla privacy in riferimento al nostro sito web, si invita a leggere il testo riportato di seguito. Utilizzando il sito o i servizi, l’utente accetta le presenti norme sulla privacy.

Informazioni raccolte tramite i nostri servizi
Nell’ambito dei servizi offerti, Goldbach Media raccoglie, archivia o distribuisce i dati come parte dei suoi servizi. Non vengono richiesti o elaborati nomi, indirizzi di residenza, indirizzi e-mail e altre informazioni simili. Solo l'indirizzo IP può - dopo la crittografia precedente - essere utilizzato per identificare un profilo utente.

I nostri servizi consistono nell’offrire annunci pubblicitari di centinaia di inserzionisti in una moltitudine di siti web di editori o applicazioni. Visitando uno di questi siti o applicazioni, il sistema automatizzato dei nostri fornitori di servizi e la nostra Data Management Plattform potrà raccogliere i dati relativi alla visita del sito o applicazione.

Tali dati
non consentono il riferimento personale diretto all'utente e non sono personali e possono includere informazioni quali indirizzo IP, pagine web visitate, data e ora in cui le pagine sono state visitate e interazioni con contenuti e pubblicità. Le tecnologie utilizzate per la raccolta di questi dati includono cookie e web beacon, che sono cancellato dopo un periodo di massimo 90 giorni.

Nel corso della registrazione o dell’iscrizione alla newsletter possono essere raccolti dati demografici come codice postale, età, sesso o simili. Non vengono elaborati e salvati dati personali come nomi, indirizzi, indirizzi e-mail o informazioni che riconducano inequivocabilmente a una persona.

A queste informazioni i nostri fornitori di servizi aggiungono ulteriori dati demografici basati su interessi personali. Per identificare ampi segmenti di pubblico vengono utilizzate espressioni come tifoso di calcio, SmartShopper, viaggiatore avventuroso e simili. Non trasmetteremo in nessun caso informazioni demografiche relative a credito, stato di salute, orientamento politico e simili.

In collaborazione con i principali fornitori di dati utilizziamo senza commercializzare le informazioni provenienti dai siti web o applicazioni. Le informazioni vengono inviate a terzi sotto forma di cookie anonimi.

Al fine di migliorare le prestazioni, i nostri fornitori di servizi aggiungono ai dati ulteriori dati demografici, basati sull’interesse e non personalmente identificabili, raccolti dagli editori e altri partner. Tali dati anonimi possono includere codice postale, età, sesso e fascia di reddito.

Utilizziamo le informazioni descritte sopra per personalizzare al meglio il tipo di pubblicità che un utente visualizza. Uniamo inoltre i dati dei cookie al fine di identificare ampi segmenti di pubblico, affinché gli inserzionisti possano orientare le proprie campagne pubblicitarie al target di pubblico online più appropriato. I nostri fornitori di servizi memorizzano le informazioni raccolte in file di log che vengono conservati nei loro sistemi per un periodo di massimo 90 giorni. I dati memorizzati in tali file di log, che associano i dati di log a un particolare computer, possono includere l'indirizzo IP e il nome utente.

Opzione clienti per non ricevere cookie
Per offrire servizi ottimizzati utilizziamo tecnologie di terzi (Google, 1PlusX, AppNexus e Lotame) tra cui cookie e web beacon. Siamo convinti che l'uso di questi strumenti ci permetta di fornire agli utenti un’esperienza web più significativa e pubblicità di migliore qualità. Gli utenti possono regolare le impostazioni del browser del proprio computer per rifiutare tutti i cookie. Tuttavia, poiché i cookie vengono ampiamente utilizzati, disabilitare il loro utilizzo nel browser può interferire con il pieno godimento dei servizi offerti da vari siti.

Per non ricevere cookie, basta cliccare qui: www.youronlinechoices.eu

Tramite questa procedura di revoca dell’autorizzazione, il computer richiederà un identificativo di «cookie di uscita» che impedirà di abbinare i dati anonimi al computer dell’utente, impedendo quindi di utilizzare tali dati per fornire pubblicità mirata o altri contenuti al browser del computer. Si prega di notare che questo processo cancellerà l’identificativo del cookie associato al computer, ma non il cookie stesso, il quale deve rimanere sul computer affinché possiamo riconoscere l'utente che ha scelto tale opzione. 

Questo significa che se l’utente utilizza più computer o più browser dovrà indicare di non voler ricevere cookie in ogni computer e ogni browser. Inoltre, nel caso in cui l’utente cambi computer o elimini i cookie dal proprio computer, dovrà ripetere tutto il processo.

Informazioni raccolte tramite il nostro sito web
Rileviamo e memorizziamo i dati relativi a persone o all’utilizzo solo nella misura in cui ciò si riveli necessario ai fini dell’adempimento di un obbligo contrattuale o legale (es. ordinazioni, offerte, distribuzione della newsletter ecc.). Trattiamo i dati personali in conformità a quanto disciplinato nella normativa in materia di protezione dei dati personali, attualmente in vigore. 

Nel caso desideriate contattarci in relazione alle presenti norme sulla privacy o per questioni legate al nostro servizio clienti come, fra l'altro la distribuzione della newsletter da voi abbonata presso la nostra ditta, potete comunicarci tranquillamente i vostri dati personali (come nome, indirizzo e-mail, indirizzo postale o numero di telefono). Li utilizzeremo solo ed esclusivamente allo scopo di rispondere alla vostra richiesta o per l’invio della newsletter abbonata. Ci riserviamo comunque il diritto di documentare questo tipo di corrispondenza.

Ci riserviamo inoltre il diritto di divulgare informazioni personali forniteci dall'utente in caso di processo o provvedimento giudiziario e di fornire informazioni alle forze pubbliche o in relazione ad un'indagine per questioni legate alla sicurezza pubblica, come consentito dalla legge.

Trasferimenti di dati
Le informazioni personali da noi raccolte per il nostro uso o per conto dei nostri clienti possono essere memorizzate ed elaborate in qualsiasi Paese in cui noi o le nostre aziende consociate, affiliate, agenti o clienti abbiano sede. L'utente riconosce e accetta che le informazioni personali a noi fornite possano essere trasferite al di fuori del Paese in cui egli risiede e a tutte le società del Gruppo Goldbach. Il conferimento di tali dati rappresenta il suo consenso a tale trasferimento. Goldbach Media assicura ai propri clienti e a tutti gli utenti dai quali vengono raccolti i dati che i dati verranno elaborati solo in paesi in cui è garantita la stessa protezione dei dati in Svizzera o nell'UE. Se i dati vengono elaborati da una società di elaborazione dati in un altro paese, controlleremo se la società in questione fornisce una protezione adeguata, come l'adesione al contratto sullo scudo per la privacy, o in caso di protezione insufficiente, concludiamo un accordo con clausole contrattuali standard UE con la società per il trasferimento di dati personali verso paesi terzi.

Sicurezza delle informazioni
Ci atteniamo alle norme approvate dal settore per la protezione contro l'accesso non autorizzato, la distruzione o la divulgazione dei dati. Ciò include l'effettuazione di attività fisiche, elettroniche e di gestione necessarie a proteggere l'integrità, l’accesso e l’utilizzo dei dati. Tutti i dati memorizzati sui nostri server vengono trattati in modo riservato e non sono messi a disposizione del pubblico. I nostri server sono protetti da firewall e sono custoditi in centri dati in grado di aumentarne ulteriormente la sicurezza. Si prega tuttavia di tenere presente che, nonostante ogni ragionevole sforzo atto a proteggere i dati sui nostri server, nessun metodo di trasmissione via Internet è totalmente sicuro. Pertanto, pur impegnandoci a proteggere in ogni momento i dati personali degli utenti, non possiamo garantirne l'assoluta sicurezza e non saremo responsabili per qualsiasi violazione della sicurezza da parte di utenti esterni.

Trasferimento dati in seguito a cambiamento di gestione
Nel caso in cui un'altra società acquisisca tutte le attività della nostra azienda tramite consolidamento, fusione, acquisto o altra operazione, ci riserviamo il diritto di trasferire all’acquirente tutti i dati (inclusi eventuali dati personali) in nostro possesso o sotto il nostro controllo.

Modifiche alle presenti norme sulla privacy
Ci riserviamo il diritto di apportare modifiche alle presenti norme sulla privacy pubblicando una versione aggiornata su questa pagina. La data in cui è stata pubblicata l’informativa attuale sarà sempre indicata nella parte superiore di questa pagina. Qualsiasi modifica delle nostre norme sulla privacy verrà effettuata in conformità con la normativa vigente.

Corrispondenza
In caso di contatto da parte di un utente, conserveremo un registro di tale corrispondenza che includerà l’indirizzo e-mail dell’utente. Ciò si riferisce tuttavia solo alla corrispondenza con noi: il nostro settore di attività, riguardante la pubblicità online, non prevede infatti il rilevamento degli indirizzi di posta elettronica degli utenti.

Se ritenete che le nostre norme violino leggi o regolamenti ufficiali potete contattarci all’indirizzo oba@ch.goldbach.com. Se tale contatto non risolvesse il reclamo, invitiamo a seguire le procedure di reclamo dell’IAB riportate sul sito www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint.

Qualora non desideriate che le informazioni relative alla visita al nostro sito web vengano raccolte e analizzate e non autorizziate l’utilizzo dei cookie (Opt-out), potete anche confermarlo tramite la nostra Data Management Plattform
http://www.lotame.com/opt-out-preference-manager.

Domande e commenti
Domande e commenti riguardo alle presenti norme sulla privacy possono essere inviate a oba@ch.goldbach.com o indirizzate a:

Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, CH-8700 Küsnacht-Zürich, Svizzera.

Mandatario esterno della protezione dei dati:
Prof. Dr. Christoph Bauer

ePrivacy GmbH
Grosse Bleichen 21
20354 Hamburg

rätoromanisch

Goldbach Media (Switzerland) AG
actualisada ils 21 da november 2017

La Goldbach Media (Switzerland) SA è ina interpresa affiliada da la Goldbach Group AG sco era in’organisaziun renomnada da commerzialisaziun per TV, video e „Digital out of Home“ cun sez a Küsnacht. Nossas prestaziuns cumpiglian  la planisaziun da medias, la commerzialisaziun ed intermediaziun, inscripziun, execuziun ed il controlling per emetturs da televisiun privats, regiunals e naziunals sco era plattafurmas d’internet-TV. Cun surfatschas per reclama digitalas en lieus importants da vendita e da traffic, porscha a Vus la Goldbach Media SA in vast portfolio „out of Home“. Nus purschain products e servetschs innovativs che:
- permettan als incumbensaders da reclama da cuntanscher meglier lur public en mira; e
- pussibiliteschan als publicaturs da promover, amplifitgar e monetarisar lur paginas-web cun vender inserats.
 
Nus essan da l’avis che proceders segirs, protegids e respectus en l’elavuraziun d’infurmaziuns da consuments èn fundamentals per il success da nossa interpresa sco era per il svilup e la vitalitad da l’internet sco tal.
Nus essan partenaris d’interpresa da l’iab-Europe, l’Associaziun commerziala da l’industria da marketing digitala ed interactiva en l’Europa («IAB»). Goldbach Media sa tegna als principis da la controlla facultativa da l’economia digitala per reclama online orientada al utilisader. Ulteriuras infurmaziuns pertutgant il Online Behavioral Advertising Framework da l’allianza europeana Interactive Digital Advertising (EDAA) chattan Els sin il suandant link: http://www.edaa.eu. En quest connex es Goldbach Media vegni examinà e certifitgà independentamaing da la ePrivacy GmbH ed onurà cul sigil da qualitad EDAA Trust Seal.

Questa decleraziun davart la protecziun da datas duai furnir als utilisaders infurmaziuns cleras e cumplessivas davart las datas che nus ramassain en connex cun nossas purschidas da products e noss servetschs (numnà en il sequent collectivamain «prestaziuns») sco era davart la moda co che nus arcunain las datas e co ch’ellas vegnan utilisadas da nossa interpresa, da noss incumbensaders da reclama e da noss publicaturs. Questa decleraziun davart la protecziun da datas explitgescha era las opziuns co che l’utilisader po administrar sias preferenzas d’infurmaziun. Ina descripziun detagliada da nossas prestaziuns chattais Vus sin nossa pagina-web sut www.goldbachmedia.ch
 
Infurmaziuns davart nossas mesiras davart la protecziun da datas che sa refereschan a nossa pagina-web chattais Vus plinengiu. Cun utilisar la pagina-web u las prestaziuns accepta l’utilisader la decleraziun davart la protecziun da datas.

Infurmaziuns en connex cun noss servetschs
La Goldbach Media (Switzerland) AG ramassa, arcuna u distribuescha datas en connex cun ses servetschs. Ella na rimna u dovra nagins nums, adressas da domicil, adressas dad e-mail u infurmaziuns sumegliantas. Sulettamain l'adressa IP po vegnir  suenter ina codaziun precedenta – utilisada per identifitgar il profil d'utilisader.

Nus furnin inserats da tschients d’incumbensaders da reclama sin in grond dumber da paginas-web ed applicaziuns. Sch'insatgi visita ina da las paginas-web u da las applicaziuns da nossa rait, pon il sistem automatisà da noss purschiders da servetschs u nossa plattafurma per la gestiun da datas ramassar datas  en connex cun la visita da questa pagina-web ed applicaziuns.

Questas datas na permettan in direct acquist persunal al utilisader e cuntegnan infurmaziuns sco l'adressa IP, las paginas-web visitadas, la data e las uras, cura che l'utilisader ha visità questas paginas, ed interacziuns tranter il cuntegn ed ils inserats. Las tecnologias, cun las qualas las datas vegnan ramassadas, cuntegnan cookies e web-beacons che vegnan stizzads suenter in tschert temp da maximal 90 dis.

Durant ina registraziun resp. l'empustaziun d'ina newsletter pon datas cun infurmaziuns demograficas sco il NPA, la vegliadetgna, la schlattaina u infurmaziuns sumegliantas vegnir ramassadas. En nagin cas na duvrain u arcunain nus datas persunalas sco nums, adressas, adressas dad e-mail u infurmaziuns sumegliantas che permettan l'identificaziun directa d'ina tscherta persuna.

Sper las infurmaziuns ramassadas amplifitgain nus il pool da datas cun caracteristicas che nus u noss purschiders da servetschs stiman. Latiers quintan cunzunt indicaturs da segment sco p.ex. in fan da ballape, in SmartShopper, in turist d'aventuras e sumegliant. En nagin cas n'eruin nus probabilitads da la meritaivladad da credit, la disposiziun per malsognas, l'orientaziun politica e sumegliant per singulas persunas.

En collavuraziun cun purschiders da datas enconuschents duvrain nus infurmaziuns da paginas-web ed applicaziuns che nus na commerzialisain betg sezs. Da l'autra vart furnin nus infurmaziuns a terzas partidas en furma da cookies anonimisads.

Per meglierar la prestaziun cumpletteschan noss purschiders da servetschs las datas cun infurmaziuns demograficas ed infurmaziuns betg persunalas ch’els obtegnan da publicaturs e d’auters partenaris. Questas datas anonimas pon cuntegnair infurmaziuns sco il NP, la vegliadetgna, la schlattaina e la classa d’entradas.

Nus utilisain las infurmaziuns descrittas survart per adattar individualmain ils inserats ch’ils utilisaders vesan sin ina pagina-web. Nus ramassain er infurmaziuns via cookies per identifitgar gruppas d’utilisaders pli grondas, quai che gida ils incumbensaders da reclama d’adattar las campagnas en la rait tenor las gruppas en mira. Noss purschiders da servetschs memoriseschan las infurmaziuns collectadas en datotecas da protocol per in temp da maximal 90 dis commensurà en lur sistems. Datas, che vegnan memorisadas en questas datotecas da protocol e che attribueschan datas da protocol ad in tschert computer, pon cuntegnair l’adressa IP e l’ID da l’utilisader.

Opziun da deactivar cookies
Nus utilisain tar la furniziun optimada da nossas prestaziuns tecnologias da terzas partidas (Google, 1PlusX, AppNexus e Lotame) che cuntegnan cookies e web-beacons. Nus essan da l’avis da pudair porscher als utilisaders cun quests meds d’agid experientschas pli inspirantas e reclama d’ina meglra qualitad. Ils utilisaders pon modifitgar ils parameters da lur navigatur-web e bloccar tut ils cookies. Cun bloccar ils cookies en il navigatur-web èsi pussaivel che l’utilisaziun da differentas paginas-web vegn restrenschida, damai che cookies vegnan applitgads fitg frequentamain.

Ils utilisaders pon deactivar cun in clic ils cookies sut
www.youronlinechoices.eu

En quest process da deactivaziun vegn Voss computer a pretender in’etichetta d’ID per il «cookie da deactivaziun». Quella evitescha che datas anonimas vegnian messas en connex cun Voss computer ed ans impedescha d’utilisar questas datas per trametter reclama sistematica u auters cuntegns a Voss navigatur-web. Resguardai per plaschair che quest process da deactivaziun stizza l’ID dal cookie adressada a Voss computer, però betg il cookie sez – il cookie sto restar sin Voss computer per signalisar a nus che l’utilisader è deactivà. Quai signifitga che utilisaders da plirs computers u navigaturs ston deactivar sin mintga computer u per mintga navigatur ils cookies. Era sch’ils utilisaders midan il computer u stizzan cookies da lur computer, ston els danovamain deactivar ils cookies.

Infurmaziuns en connex cun nossa pagina-web d'interpresa
Nus ramassain ed arcunain datas persunalas u datas davart l'utilisaziun mo sche quai è necessari per ademplir in'obligaziun contractuala u legala (p.ex. empustaziuns, purschidas, newsletters, e.u.v.).
Nus tractain datas persunalas adina tenor ils reglaments rigurus da las ordinaziuns da protecziun da datas vertentas.

Sche Vus vulais contactar nus en connex cun nossa decleraziun davart la protecziun da datas u en connex cun ina dumonda che concerna il servetsch per clients, sco p.ex. era la spediziun da la newsletter abunada tar nus, pudais Vus trametter a nus Vossas datas persunalas (sco il num, l’adressa dad e-mail, l’adressa da domicil u il numer da telefon). Nus utilisain talas infurmaziuns persunalas exclusivamain per respunder a Vossa dumonda u per spedir la newsletter abunada. Nus resalvain però il dretg da documentar questas correspundenzas.
 
Nus resalvain ultra da quai il dretg da publitgar datas persunalas communitgadas a nus da l’utilisader sco reacziun sin proceduras u decisiuns giudizialas, da metter a disposiziun infurmaziuns ad autoritads da persecuziuns penalas u da communitgar quellas en il rom legal per examinar cas che pertutgan la segirezza publica.

Transfer da datas
Datas che nus ramassain en atgna chaussa u per incumbensa da noss clients pon vegnir arcunadas ed elavuradas en mintga pajais, en il qual sa chattan nossas associaziuns affiliadas, nossas filialas, noss represchentants u noss clients. L'utilisader prenda enconuschientscha ed accepta ch'infurmaziuns messas a disposiziun dad el pon vegnir transferidas en in auter pajais che ses pajais da domicil ed a tuttas societads che appartegnan a la Goldbach Group. Cun metter a disposiziun questas infurmaziuns è l'utilisader d'accord cun in tal transfer da datas. Goldbach Media garantescha a ses clients ed a tut ils utilisaders, dals quals i vegnan ramassadas datas, che quellas datas vegnan elavuradas be in pajais cun ina protecziun da datas equivalenta a la Svizra o a l’UE. Scha datas vessan da vegnir elavuradas d’ina interpresa d’elavuraziun da datas en in auter pajais, examinain nus, sche l’interpresa pertutganta garantescha avunda segirtad sco p.ex. ina participaziun a la cunvegna  Privacy Shield. Sche quai na constata betg, stipulain nus in contrat cun l’interpresa che resguarda las clauslas da standard da l’UE per la transmissiun da datas persunalas in terz pajais.

Segirezza da datas
Nus observain ils standards industrials renconuschids en general per proteger las datas d’ina intrusiun, d’ina destrucziun u d’ina publicaziun nunautorisada. Quels cumpiglian las activitads tecnicas, electronicas ed administrativas per proteger la segirezza da datas, l’access a datas ed il diever da datas. Tut las datas ch’èn memorisadas sin noss servers vegnan tractadas a moda confidenziala e na vegnan betg rendidas accessiblas a la publicitad. Noss servers vegnan protegids da firewalls e sa chattan en implants segirs destinads per la protecziun da datas per augmentar ulteriuramain la segirezza. Resguardai dentant per plaschair che nagina metoda da transmissiun via internet n’è dal tuttafatg segira, malgrà las stentas commensuradas per proteger las datas sin noss servers. Cumbain che nus ans stentain dad adina proteger Vossas datas persunalas, na pudain nus betg garantir ina segirezza absoluta e n’essan betg responsabels per violaziuns da la segirezza tras terzas persunas externas.

Transfer da datas sin fundament d’ina midada da controlla
Sch’ina autra interpresa acquista tut u la maioritad da tut las valurs da facultad da nossa interpresa sin fundament da consolidaziun, fusiun, cumpra da valurs da facultad u autras transacziuns, resalvain nus il dretg da dar vinavant a la partida acquisitiva tut las datas (inclusiv las datas persunalas) ch’èn en noss possess u che nus administrain.

Modificaziuns da questa decleraziun davart la protecziun da datas
Nus resalvain il dretg da modifitgar questa decleraziun davart la protecziun da datas cun publitgar ina versiun actualisada sin questa pagina. La data, cura che la decleraziun davart la protecziun da datas actuala è vegnida publitgada, cumpara adina a l’entschatta da questa pagina. Tut las modificaziuns da questa decleraziun davart la protecziun da datas vegnan fatgas en concordanza cun la lescha applitgabla.

Correspundenza
Sche Vus contactais nus, memorisain nus eventualmain quella correspundenza incl. Vossa adressa dad e-mail. Quai pertutga exclusivamain Vossa correspundenza cun nus – nus na memorisain naginas adressas dad e-mail d’utilisaders che fan part da nossa activitad da reclama en la rait.

Sche Vus pensais che nus surpassian princips uffizials, contactai nus sut oba@ch.goldbach.com. Per cas che quai na duess betg schliar Voss problem, suandai la procedura da recurs IAB sut http://www.youronlinechoices.com/uk/make-a-complaint.

Sche Vus na vulais betg che nus ramassain ed analisain infurmaziuns da sesida da Vossa visita e Vus refusais la persecuziun tras cookies (Opt-out), pudais Vus er verifitgar quai cun nossa plattafurma per la gestiun da datas
http://www.lotame.com/opt-out-preference-manager.

Dumondas e remartgas
Drizzai per plaschair dumondas e remartgas en connex cun questa decleraziun davart la protecziun da datas a oba@ch.goldbach.com ubain per posta a: 

Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, CH-8700 Küsnacht-Zürich, Switzerland

Mandatari extern per il schurmetg da datas:
Prof. Dr. Christoph Bauer
ePrivacy GmbH
Grosse Bleichen 21
20354 Hamburg